Urban Sketching
* Weihnachts-Edition *

Für Anfänger
& Fortgeschrittene

Was ist das Urban Sketching genau ?

 

Das sogenannte urbane Zeichnen ist eine relativ moderne Kunstbewegung, die Orte und Szenen abbildet, die einem im Alltag oder auf Reisen begegnen. Diese Szenen werden zunächst skizziert – daher der Begriff Sketching (zu Deutsch "skizzieren" oder auch zeichnen) – und danach sehr häufig koloriert.

Was das Urban Sketching besonders macht, ist keine fotografischen oder medialen Vorlagen zu verwenden, sondern die Motive direkt vor Ort zeichnerisch festzuhalten. Gezeichnet werden – wie der Name schon sagt – in erster Linie städtische Szenen, was aber kein Muss ist.

 

In diesem Präsenzkurs lernen Sie 

das Skizzieren/Zeichnen direkt vor Ort und auch für fortgeschrittene Zeichner ist dieser Kurs eine Empfehlung wert, da das Auge geschult wird und das zeichnerische Festhalten vor einer realen Vorlage stets vertieft und wiederholt werden sollte.

 

Nutzen Sie die Möglichkeit eine solch tolle Stadt wie Bamberg zeichnerisch unter professioneller Leitung festzuhalten!

Benötigte Materialien

Sie benötigen: ​

  • einen Skizzen-/Zeichenblock (Din A5 oder größer) 

  • verschiedene Blei-, Grafik-, Kohle- und Buntstifte

  • Acryl-Malutensilien und/oder auch Tusche falls gewünscht 

  • Zeichenbrett/Klemmbrett

Termin

1-Tages-(Wochenend-)Workshop / Treffpunkt in der Mal-und Zeichenschule, Obstmarkt 9, 2.Stock, Bamberg.

10.12.22, 09:30-15:30 Uhr.

Kursgebühr

145 €.