Logo.png
©adlerartgallery

Illustration

Ich durfte das wohl schönste und niedlichste Kinderbuch

'Volle Nuss voraus' illustrieren: 

Die Geschichte vom mutigsten Eichhörnchen des Waldes,

Nellie Nuss!

Dieses Kinderbuch erzählt eine witzige und emotionale Geschichte

über Empathie, Diversität und Mut für alle ab 4+.

Was ein ganz besonderes Special ist: Zum Buch gehören Lieder zum Downloaden, Anhören und Mitsingen + WIR Künstler:innen (Autor, Illustratorin, Komponist, Sängerin/Sprecherin, Chorleiter etc.) gestalten rund um das Buch Lesungen, Workshops und Events mit dem ganz einfachen Ziel, Kinder zu MUTivieren und ihre HERZEN zu stärken. ♥

AB DEM 01.01.2023 IM HANDEL!

Zum INHALT


Unsere HELDIN Nellie Nuss ist ein aufgewecktes und neugieriges Eichhörnchenkind. Es will unbedingt an der Nusssuche für Omas berühmte Haselnusscreme teilnehmen, denn Nellie ist Schnupperprofi. Doch Mama und Papa sagen: "Nein!" Nellie sei noch zu "klein". Tief betrübt büxt Nellie aus und will auf eigene Faust Nüsse finden. Doch statt gefährlichen Abenteuern begegnet Nellie vielen hilfsbereiten, selbstbewußten und interessanten Tieren. Um ihre Neugier zu befriedigen, muss Nellie immer wieder über ihren Schatten hüpfen und Mut beweisen. Denn Mut heißt manchmal auch, auf jemand Unbekanntes zuzugehen, Fragen zu stellen, jemanden ein Wunsch zu erfüllen oder selbst Fremde um Hilfe zu bitten. Nellie findet an ihrem ersten Tag allein im Wald nicht nur leckere Nüsse, sondern erlebt liebevolle Begegnungen und gewinnt wichtige Einsichten über sich selbst und ihren Lebensraum den Wald. Aber vor allem erfährt sie, wie wichtig es ist, eine liebende Familie und viele famoooose Freunde zu haben.

Ein achtsames und empathisches Miteinander, kooperatives und gemeinschaftliches Handeln sowie Annahme und Akzeptanz aller Tiere und Menschen sind Werte und Qualitäten, die in der Geschichte um Nellie vermittelt werden.

"Volle Nuss voraus" ist ein ERMUTIGUNGSBUCH, Mut, dem eigenen Herzen, Bedürfnissen und Gefühlen zu folgen und sich auf Intuition, Herz und Gefühl zu verlassen.